125m² Bautenschutzmatte BE, 1,25m x 20m, 3mm, Bauschutzmatte


Neu

125m² Bautenschutzmatte BE, 1,25m x 20m, 3mm, Bauschutzmatte

Artikel-Nr.: BE3__5__9.2

Auf Lager
innerhalb 8 Tagen lieferbar

1.150,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 340 kg


 

Terrasse mit Fliesen/Platten

  TP  Terrassenplatten

  PL  Plattenlager / Stelzlager

  BM  Bautenschutzmatte

  EF  EPDM-Folie

  BP  Betonplatte

:.

Ratgeber Bautenschutzmatten

Ratgeber EPDM-Abdicht-Folie

Ratgeber Stelzlager

Ratgeber Plattenlager

.

Zum Ratgeber für Terrassen 

 

 

 

Zum Ratgeber für den Teichbau

 

 

 

 

Bautenschutzmatte BE3-25, Fläche 125m² (5 Rollen)
Dicke 3mm, Breite 1,25m , Länge 20m

auch als Schalldämmatte, Antirutschmatte, Anttivibrationsmatte
u.a im Verbund mit EPDM-Folien zum Bau von Terrassen einsetzbar
 

^

 

 

 

 

 

 

 

 

Da die Ware mit der Spedition zugestellt wird, ist unbedingt eine geeignete Telefonnummer des Warenempfängers bei der Bestellung mit anzugeben 

 

 

 

 

 

Zwei Hinweise für die Anwendung

 

Bautenschutzmatten  -  Individuelle Zuschnitte

 Bei Bautenschutzmatten (aus Gummigranulat) sind Zuschnitte allgemein nicht üblich. Für Antirutschmatten (ebenfalls aus Gummigranulat) werden Zuschnitte jedoch ausdrücklich angeboten.

Sie können mit uns dazu Verbindung aufnehmen über

Mail: gp-hoeppner@web.de
Telefon 0351 2768980
Fax     0351 2768981

 

Bautenschutzmatten und Antirutschmatten -  Unterschiede

Antirutschmatten müssen laut VDI 2700 mindestens eine Dichte von 800 kg/m³, eine Reißfestigkeit von 0,6 N/mm², eine Reißdehnung von 60% und einen Gleitreibungsbeiwert von µ=0,6 aufweisen. Bei Bautenschutzmatten liegen die Werte meist deutlich darunter.

Antirutschmatten vertragen außerdem eine wesentlich höhere Flächenlast ( 220 bis 750 to/m² ) als Bautenschutzmatten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Hier finden Sie wichtige Hinweise für die Verwendung von Bautenschutzmatten im Terrassenbau
 

 

 

 

 

 

 
 
Technische Daten
Dichte : 900 kg/m³   Temperaturbereich : -30°C Bis 80°C    Brandschutzklasse : B2, DIN 4102 
 

 

 

 

 

 

 

 
 
In Deutschland : Versand kostenlos
 

 

 

 

 

 

Verwendung von Bautenschutzmatten für den Terrassenbau

Beim Terrassenbau wird der Untergrund meistens mit einer Abdichtfolie  gegen eindringende Nässe geschützt. Für das mörtellose Verlegen der Terrassenplatten werden Plattenlager bzw. Stelzlager verwendet. Die Plattenlager / Stelzlager wirken als Punktlast auf die Abdichtfolie (oder Bitumenbahnen). Bei diesem Aufbau wird die Bautenschutzmatte als Schutz für das Abdichtmaterial und als Lastverteilung eingesetzt
 
Wenn die Bautenschutzmatte auf eine Abdichtfolie gelegt wird muß die Folie weichmacherfest sein. EPDM-Folien (z.B. ED1,5-8,2  ED1,5-12,5  ED1,5-16,5 und ED1,5-18,7) mit 1,5mm Stärke sind dafür besonders geeignet. Die Kombination von PVC-Folien mit Bautenschutzmatten beeinträchtig die Lebensdauer der PVC-Folie. 

^

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Verlegung

innen und außen

Grundpreis-Maß 125 sqm
Grundpreis-Einheitsmaß 1 sqm
Farbe meliert
Dicke 3mm
Breite 1,25m
Länge 20m
Temperaturbereich -30°C bis +80°C
Brandschutzklasse B2, DIN 4102
Dichte 900kg/m³

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bautenschutzmatten, BE Bautenschutzmatten 3mm